London – Eine Stadt ohne Bürger?

(Gastautor) Von Brendan O’Neill. Der Komiker John Cleese von Monty Python hat Recht mit seiner Kritik, dass die Stadt London keine wirklich englische mehr ist. Seit vielen Jahren bemühen sich der Londoner Bürgermeister und verschiedene New-Labour-Technokraten, die Fragen der Einwanderung und der Vielfalt zu nutzen, um London umzugestalten. Mit dem Ergebnis dass sich London wie eine Stadt ohne Bürger anfühlt.