Intellektuell in den Fettnapf – Die Chancenlosigkeit des Friedrich Merz

Es ist das Problem der Kopfmenschen, dass sie in der gefühlsschwangeren Politik der Gegenwart kaum Chancen haben und deshalb schnell in die Emotions-Falle tappen. Das muss gegenwärtig auch jener Friedrich Merz erleben, der sich einst aufmachte, CDU-Vorsitz und Kanzleramt vom Drachen befreien zu wollen.

Der Beitrag Intellektuell in den Fettnapf – Die Chancenlosigkeit des Friedrich Merz erschien zuerst auf Tichys Einblick.