Rotoren sind die Schwachstellen der Windkraftanlagen

Vorsichtshalber stillgelegte Windkraftanlagen mit offenbar defekten Rotorblättern und wieder ein heftiger Brand in der Gondel eines Windrades beunruhigen Bewohner des Weserberglandes. »Es war eine gigantische Fackel am Nachthimmel des Weserberglandes.« So beschreibt der Reporter der Holzmindener Nachrichten die Szenerie am Samstagabend im Hehlener Ortsteil Hohe. »Das Feuer des brennenden Windrades in Hehlen-Hohe war auch noch weithin im Landkreis Hameln-Pyrmont zu sehen.« Wieder einmal war ein Windrad in Brand geraten, aus der Gondel des Maschinenhauses schlugen helle Flammen, pechschwarzer Rauch wurde abgetrieben und glühende Teile fielen in die Tiefe auf die Äcker.

Der Beitrag Rotoren sind die Schwachstellen der Windkraftanlagen erschien zuerst auf Tichys Einblick.