Als es Stein und Bein fror

(Archi W. Bechlenberg) Der Stein von Rök, entstanden im  8. oder 9. Jahrhundert nach unserer Zeitrechnung. 750 Runen hat ein emsiger Frød Feuerstøn namens Varin damals beidseitig  in eine mächtige, fünf Tonnen schwere Steinplatte gemeißelt. Warum tut man sich das an? Nach neusten Erkenntnissen verweist der Stein auf eine Reihe von Klimakatastrophen. Aber wo kamen die her und wo wollen sie hin?