112-Peterson: Gott ist tot?

(Jordan B. Peterson) „Gott ist tot”, das wohl berühmteste Zitat Nietzsches, wird oft vollständig aus dem Zusammenhang gerissen und falsch zitiert. Denn der Philosoph wollte damit keineswegs das Ende der Religionen ausrufen. Vielmehr warnt er im entsprechenden Text vor dem Chaos, das uns ereilt, würden wir auf etablierte Wertesysteme verzichten, zu denen auch Religionen gehören.