US-Botschafter errichtet Reagan-Denkmal in Eigenregie

(News-Redaktion) Am Vortag des 9. November, hat der amerikanische Außenminister Mike Pompeo in Berlin ein Bronzeabbild des ehemaligen US-Präsidenten Ronald Reagan enthüllt. Das pikante daran: Die drei Meter hohe Statue ist von der Verwaltung der Hauptstadt nicht gewollt. Die Ehrerweisungen gilt einem Mann, der Ostmitteleuropa vom russischen Einfluss befreite, und der forderte: “Mr. Gorbachev, tear down this wall!”.