Uni Hamburg: AStA verhindert Lucke-Vorlesung

„Hau ab! Nazi raus!“ Hunderte von Studenten verhinderten heute Mittag an der Hamburger Universität die erste Vorlesung von Bernd Lucke, der nach seiner Rückkehr aus der Politik wieder an seiner alten Wirkungsstätte lehren wird. Mit Methoden, die an die frühen Dreißiger Jahre in Deutschland erinnern, als NS-Studenten linke und jüdische Professoren aus den Hörsälen verbannen wollten, agieren heute Antifa- und andere linke Gruppen an den Hochschulen.

Der Beitrag Uni Hamburg: AStA verhindert Lucke-Vorlesung erschien zuerst auf Tichys Einblick.